Madagascar - Das Schulmusical

Please scroll down

Madagascar - Das Schulmusical

Eintrittskarten für die Premiere am Samstag und die Familienvorstellung am Sonntag gibt es ab sofort im Sekretariat der Dinter- OS zu kaufen!

cms.btuaj

Das aufgeweckte Zebra Marty, der selbstbewusste Löwe Alex, die hypochondrische Giraffe Melman, die eitle Nilpferddame Gloria und die verschwörerischen Pinguine brechen aus ihren Gehegen aus, nachdem Marty zu seinem zehnten Geburtstag die Wildnis sehen will. Auf ihrer Flucht werden sie von der Polizei gefasst und auf ein Schiff verfrachtet. Nachdem die Pinguine das Ruder übernommen haben und die Holzkisten der gefangenen Tiere vom Schiff gefallen sind, stranden Alex, Marty, Melman und Gloria auf Madagaskar und die Pinguine schippern Richtung Antarktis. Dort merken die Tiere, wie es wirklich ist, in der Wildnis zu leben. In Madagaskar treffen sie eine Gruppe Lemuren und deren König Julien, die mit ihnen Freundschaft schließen, besonders um sich vor den Raubkatzen Madagaskars, den Fossas, zu schützen

Als Alex hungriger und hungriger wird, weil er sein geliebtes Steak nicht vom Zoowärter bekommt, versucht er seinen besten Freund Marty zu fressen. Aus Angst davor, seinem besten Freund weh zu tun, türmt Alex ins Revier der Fossas. Die Pinguine, die inzwischen wieder aus der Antarktis zurückgekehrt sind, Marty, Gloria und Melman begeben sich für ihren Freund in Gefahr und es gelingt ihnen den Löwen zu retten und seinen Fresstrieb mit Sushi in den Griff zu bekommen. Am Ende fahren alle Zootiere zurück in den Zoo.

cms.vdfbd.500x324



cms.iiroe.500x324