Borna räumt auf

"Borna räumt auf" - hieß es am Samstag, den 30. März und Dinter war dabei.

Im Rahmen der Müllsammel-Aktion eines Bornaer Schülers fanden sich auch einige engagierte Dinter-Kids am frühen Samstagmorgen am Bauhof in Borna ein, um beim Frühjahrsputz der Stadt tatkräftig Hand anzulegen. Einsatzgebiet unserer 15-köpfigen Schar war die Wyhra-Aue, die wir drei Stunden lang fleißig durchkämmten und von Dosen, Plastik und allem möglichen Unrat befreiten.
Am Ende waren wir geschafft - wir haben aber auch viel geschafft: Insgesamt brachte die Aktion mehr als 15 Kubikmeter Müll zusammen, der jetzt nicht mehr die Grünanlagen, Teichufer und Flussauen verdreckt. Umweltschutz, der auch noch gut aussieht. Perfekt. Da machen wir das nächste Mal gerne wieder mit, versprochen. Allen, die mitgeholfen haben ein ganz dickes Dankeschön!

cms.dnfqh.500x667

cms.osqfm.540x390cms.csioh.540x390cms.pqlbc.540x390cms.vaswf.540x390cms.zsqip.540x390cms.zywxe.540x390cms.zluhy.540x390cms.pmzyk.540x390