Schulkonferenz

Stimmberechtigte Mitglieder der Schulkonferenz sind:



Schülervertreter

Elternvertreter

Lehrervertreter

Schulträger

Lisa-Marie Dube

Frau Welz

Frau Friese

Frau Napierski

Lee-Ann Danielczik

Frau Güther

Frau Hoffmann

zzgl. weitere 3 Stimmrechts-Ermächtigungen

Franziska Rühl

Frau Schreiber

Frau Hofmann


Jan Jaschob

Herr Ruschel

Herr Kämpfer




Vorsitzender: Schulleiter Herr Ziemann

beratende Mitglieder: Frau Krabbes, Schulsozialarbeiterin, Frau Thomas, Schulförderverein



Die erste Sitzung im Schuljahr fand voll beschlussfähig am 1. Oktober 2018 statt.

Da Frau Welz und Frau Napierski verhindert waren, nahmen Herr Gräfe als Elternvertreter und Herr Loelke von der Stadtverwaltung teil.


Wichtige Ergebnisse waren:


  1. Bestätigung des Schularbeitsplanes incl. Projektgruppen zur inhaltlichen Weiterentwicklung der Schule
  2. Änderung der Bewertungsrichtlinien dahingehend, dass ein Klassenspiegel verpflichtend anzugeben ist. Bei Klassenarbeiten mit Durchschnitt schlechter als 4,5 ist die Schulleitung umgehend zu informieren.
  3. Beschluss zur Durchführung der Berufsorientierungsmesse im Jahr 2019 mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Borna
  4. Bestätigung des Beschlusses von 2009 zur Durchführung von Winterlagern in Klassenstufe 7 als Schulpflichtveranstaltung
  5. Genehmigung der Konzeption Ganztagsbetreuung und Beschluss zur Fortsetzung als offene Angebotsform wie bisher
  6. Information über Fachbereichsbedarfe und verfügbare Haushaltsmittel sowie geplante Brandschutz- und Sanierungmaßnahmen
  7. Forderung an Stadtverwaltung zum zügigen Baufortschritt im Keller, dringenden Malerarbeiten sowie Zaunerneuerung