Unsere Ziele 2018 / 19

Nach intensiver Auswertung der im Schuljahr 2017/2018 erreichten Ergebnisse legen wir für dieses Schuljahr folgende Ziele fest:

Lern -und Arbeitsatmosphäre

  • Ausgestaltung der Klassenzimmer mit Schülerarbeiten im Sinne von Wertschätzung und Ansporn
  • Weiterarbeit aller Klassen an einem respektvollen Umgangston und angemessenem Pausenverhalten in Zusammenarbeit mit den Schülerschlichtern, dem Schülerrat und den Schüleraufsichten

Klasse 5 im Dinter-Team

  • Weiterführung des Methodentrainings "Lernen lernen"

Anerkennung besonderer Leistungen

  • Wir würdigen weiterhin besondere Aktivitäten unserer Schüler.

Erhöhung der Medienkompetenz

  • Weiterführung der Übungen zur sachgerechten Nutzung digitaler Medien für die Recherche (z.B. im Fächer verbindenden Unterricht Kl. 6)
  • Information über Nutzung und Gefahren sozialer Netzwerke

Umsetzung des Fortbildungskonzeptes unserer Schule

  • Weiterführung der differenzierten Unterrichtsgestaltung besonders im Rahmen der Inklusion
  • Zielgerichtete Information bzw. Fortbildung zum Umgang mit Schülern, die Teilleistungsschwächen oder einen erhöhten sozial-emotionalen Förderbedarf haben (ADS, ADHS, LRS, Dyskalkulie, Autismus)
  • weitere Einarbeitung in die Nutzung der interaktiven Tafeln und der Tablets

Arbeit am Qualitätsmanagement

  • Überarbeitung einzelner Bausteine unseres pädagogischen Konzeptes
  • Umsetzung der neuen Festlegungen zum Umgang mit Schulstrafen und deren Auswirkung auf die Kopfnoten
  • Bildung von und Tätigkeit in festen Arbeitsgruppen bezüglich einzelner Schwerpunkte in der Schulorganisation
    Beispiele: Differenzierung im Unterricht, Organisation von Veranstaltungen, Präventionsprogramme

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schüler

  • Weiterführung des intensiven Informationsaustausches zwischen Elternhaus und Schule
    z.B. im Eltern-Stammtisch, in Einzelgesprächen
  • Weiterführung des "Schulmotivationstrainings" in enger Zusammenarbeit mit der Schulsozialpädagogin

Schüler, Eltern und Lehrer repräsentieren unsere Schule

  • Veröffentlichen und Ausstellen von Schülerarbeiten zum Tag der offenen Tür, auf der Schulhomepage
  • Öffentliche Aufführung des jährlichen Schul-Musicals "Madagascar"
  • Einsatz der ausgebildeten Schulsanitäter bei Schulveranstaltungen
  • Präsentation von Projektergebnissen in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen
  • Beteiligung von Schülern aus Klasse 9/10 am Auschwitzprojekt
  • Unterstützung der örtlichen Grund- und Förderschulen bei Sportveranstaltungen